Fasching Karneval Damen TShirt mit Das ist mein Matrosen Kostüm 2 Motiv von ShirtStreet Schwarz

B01NCZL1FN

Fasching Karneval Damen T-Shirt mit Das ist mein Matrosen Kostüm 2 Motiv von ShirtStreet Schwarz

Fasching Karneval Damen T-Shirt mit Das ist mein Matrosen Kostüm 2 Motiv von ShirtStreet Schwarz
  • Hochwertiges Premium Marken T-Shirt mit hohem Tragekomfort
  • Hervorragender Aufdruck mit ökologisch unbedenklicher, Öko-Tex Standard 100 zertifizierter Druckfarbe (kein Foliendruck)
  • 1/2-Arm
  • Tailliert
  • 100% Baumwolle
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche, 40 Grad
  • Modellnummer: Das ist mein Matrosen Kostüm 2
Fasching Karneval Damen T-Shirt mit Das ist mein Matrosen Kostüm 2 Motiv von ShirtStreet Schwarz Fasching Karneval Damen T-Shirt mit Das ist mein Matrosen Kostüm 2 Motiv von ShirtStreet Schwarz

API

"Ohne API Management wäre das Internet der Dinge nur ein großes Ding",  Custo Barcelona Langarm Viscose Kleid
 und es stimmt. API (Application Programming Interfaces) sind eine extrem wichtige Zutat des Internets der Dinge: Sie machen den Datenaustausch zwischen Apps und Geräten möglich. Mit offenen APIs kann die smarte Wetterstation eines Herstellers seine Daten an die smarte Markise eines anderen Herstellers weitergeben und bei starkem Wind Markisen einfahren und Rolladen schließen. Mulesoft hat die 10 wichtigsten APIs im IoT in einer Infografik illustriert, darunter zum Beispiel Fitbit API oder das  Charmant Damen Rot Spitze lang Abendkleider Ballkleider Partykleider mit Strasse Meerjungfrau Chiffon Stola Grau
.

Die Lebenszufriedenheit hängt unter anderem von unserem sozialen Umfeld ab. Je enger wir mit Familie und Freunden verbunden sind, desto besser geht es uns – so zumindest die bisher gültige Meinung. Doch das stimmt wohl nur für Durchschnittsmenschen.

Besonders intelligente Menschen sind hingegen zufriedener, wenn sie weniger soziale Kontakte haben. Das zumindest besagt eine im  Merry Style Damen Unterhose MSGAB96 Rot/Schwarz
 von Sotoshi Kanazawa von der London School of Economies und Norman Li von der Singapore Management University. 

Die beiden Wissenschaftler befragten in ihrer Studie 15.000 Menschen im Alter zwischen 18 und 28 Jahren dazu, was das Leben für sie lebenswert macht.

Ihre zentralen Erkenntnisse:

Während die ersten beiden Erkenntnisse keine Überraschung sind, erstaunt der dritte Punkt. Die Washington Post befragte die Glücksforscherin Carol Graham dazu. Diese kam zu dem Schluss, dass intelligentere Menschen sich auf ein längerfristiges Ziel konzentrieren, dass sie erreichen möchten. Soziale Kontakte würden sie Zeit kosten, die ihnen fehlt, um ihre Ziele zu erreichen.

Forscherthese: Intelligente Menschen können sich besser anpassen

Kanazawa und Li selbst machten  laut Washington Post  die Lebensweisen unserer Vorfahren als Jäger und Sammler dafür verantwortlich, was uns glücklich macht.

Ihre ersten beiden Erkenntnisse bezüglich Bevölkerungsdichte und sozialen Kontakten lassen sich damit leicht erklären: Unsere Vorfahren lebten nicht in dicht bevölkerten Gebieten, sondern in kleineren Gruppen zusammen in der afrikanischen Savanne – mit lebenslangen Freunden und Verbündeten, auf die sie angewiesen waren. Unser Gehirn ist daher den Forschern zufolge noch heute auf diese Strukturen programmiert.

Intelligente Menschen hätten allerdings weniger Probleme, sich den neuen Gegebenheiten unserer heutigen Welt anzupassen. Es belaste sie daher vermutlich auch weniger, in einem dicht bevölkerten Gebiet zu leben und ein geringer ausgeprägtes soziales Netzwerk zu haben.

CAOFENVOO Herren Krawatte Rosa / Rot

Produkte & Lösungen

KamiraCoco Herren Pullover Slim Fit Kapuzenpullover 3D Druck Hoodie Weihnachten Langram Sweatshirt Kapuzenjacke Meng Gotthirsch

News & Media